Ausgabe in Browser

Hallo Welt in PHP

Der Klassiker in allen Programmiersprachen - die Ausgabe von „Hallo Welt“ auf dem Bildschirm.

In PHP ist das ein Einzeiler:

  • echo ist der Befehl, dass etwas ausgegeben wird
  • alles zwischen den Anführungszeichen wird ausgegeben
  • Am Ende zum Abschluss ein Semikolon

That´s it - selber probieren!

<?php
echo "Hallo Welt";
?>

Als Ausgabe (hier der Bequemlichkeit wegen in der Vorschau von Scriptly mit F9, das Ergebnis ist identisch mit dem Internet-Explorer):

Hallo Welt

Für die Ausgabe im Browser gibt es also den Befehl echo - dies ist bestimmt einer der am meisten verwendeten Befehle.

Im Folgenden wird zweimal der echo-Befehl genutzt:

<?php
echo "Hallo Welt";
echo "ich bin da";
?>

In der Ausgabe sehen Sie, dass ein Leerzeichen fehlt und kein Umbruch etc. gemacht wird - das ist für die in HTML stattfindende Ausgabe korrekt.

Hallo Weltichbinda

Wenn Sie nach „Welt“ ein Leerzeichen wollen, müssen Sie es vor dem Abführungszeichen einfügen; einen Umbruch erhalten Sie durch den HTML-TAG <br>