Und warum gebe ich mir das Ganze?

Es gibt zahlreiche Klassen im Internet, die einfach in das eigene Programm eingebunden werden können und dadurch dem eigenen Programm zahlreiche Zusatzfunktionen verschaffen, da man selber i.d.R. nicht die Zeit aufwenden möchte, diese alle selbst zu programmieren.

Im Folgenden wollen wir eine PDF-Ausgabe unser Programmes "Hallo Welt" erstellen.

Fremde Klassen FPDF nutzen

Dazu nutzen wir die freie Klasse FPDF, die von Oliver Plathey zum Download unter http://www.fpdf.org angeboten wird.

Nach dem Herunterladen und dem Entpacken kommt nun unser Programm:

PHP-Quellcode: einbinden fremder Klassen
<?php
// Einbinden der Klasse
require('fpdf.php');
 
// Objekt mit dem Namen pdf erstellen
$pdf=new FPDF();
 
// Methode Addpage des Objekts ansprechen
$pdf->AddPage();
 
// Methode SetFont ansprechen und gewünschten Font übergeben
$pdf->SetFont('Arial','B',16);
 
// Methode Cell zur Ausgabe des Inhalts ansprechen
$pdf->Cell(40,10,'Hello World!');
 
// Methode Output für die Anzeige des fertigen
// PDF-Dokuments ansprechen
$pdf->Output();
?>

Auf der Website finden Sie zahlreiche Anleitungen, da mit dieser Klasse sehr viel gemacht werden kann.