Voraussetzung zum PHP lernen

Folgende Dinge (neben der eigenen Motivation) sind nötig, um PHP lernen zu können:

  • PHP
  • Webserver (i.d.R. Apache)
  • Text-Editor, um den Quellcode zu erfassen
  • FTP-Programm für das Übertragen zum Webserver

Es gibt eine einfache Methode, an die komplette Installation von PHP zu kommen, ohne dass man sich am Anfang mit Apache-Konfiguration und PHP-Einstellungen herumschlagen muss (was eigentlich nicht schadet, aber unter Umständen PHP lernen anfangs ziemlich im Weg steht).

XAMPP - Apache und PHP Installation im Handumdrehen

XAMPP ist eine Zusammenstellung eines Installationspaketes, das alle wichtigen Bestandteile enthält (PHP, Apache, MySQL, etc.), sich einfach installieren lässt und kostenlos ist.

XAMPP unter https://www.apachefriends.org/de/ herunterladen und installieren. Dabei ist die Lite-Variante vollkommen ausreichend zum PHP Lernen. Sie bekommen auf einen Schlag ohne viel Einstellungs-Schnick-Schnack eine zusammenpassende Version von PHP, Apache und zusätzlich MySQL, phpMyAdmin und vieles mehr, das am Anfang zwar noch nicht benötigt wird, aber praktisch für später ist. XAMPP gibt es für Windows, Mac OS X, Linux und Solaris.

Testen beim Provider

Noch einfacher (aber auf zeitaufwändiger) ist es, wenn Sie Ihre PHP-Skripte immer zu Ihrem Provider (sofern vorhanden) hochladen und direkt im Web testen. Das birgt allerdings die Gefahr, dass Dritte Ihre halbfertigen Programme sehen und womöglich an Daten kommen, die niemand außer Ihnen haben sollte.