Konstanten - fixe Variablen

Was nun, konstant oder variabel? - Konstanten werden einmal definiert und sind in allen Programmteilen verfügbar (auch in Funktionen). Das ist der große Unterschied zu Variablen.

Als Beispiel könnte z.B. die aktuelle Programmversion als Konstante definiert werden oder die Pfade, wo die Bilder gespeichert sind.

Namen von Konstanten werden komplett groß geschrieben - so ist sofort ersichtlich, dass es sich um eine Konstante handelt. Weiterhin sind keine Sonderzeichen oder Zahlen am Anfang zulässig.

PHP-Quellcode: gültige Namen für Konstanten
<?php
// G?ltige Namen bei Konstanten
define("VERSION",      "1.43");
define("KONTAKTEMAIL", "ich@da.dee");
 
// Ung?ltige Namen bei Konstanten
define("2COOL",    "ich bin cool aber unwissend");
define("2cOoL",    "ich bin cool aber unwissend");
 
// Ausgabe einer Konstanten
echo VERSION;
?>

Konstanten können nur skalare Daten beinhalten, also Integer, Strings, Float und Boolean - keine Arrays.